Telefonische Erreichbarkeit und Öffnungszeiten

Aktuell bin ich mehrmals in der Woche unterwegs zu Fotoproduktionen bei  Kunden zuhause. Das geht nur, weil ich keine festen Öffnungszeiten habe. Kennen Sie das? Telefonische Erreichbarkeit ist heutzutage überall möglich. Die Anrufweiterschaltung ist aktiviert, die Anrufer glauben mich im Studio am Kalender zu ereichen. Statt dessen hänge ich mit der Kamera eingeklemmt zwischen Wand und Studioblitz und habe gerade den richtigen Blickwinkel gefunden….

Anruf annehmen oder weiterarbeiten?
Anruf annehmen oder weiterarbeiten?

Ich weiß, wie ich bei einem Anruf auf meinen Onlinekalender zugreifen kann und kriege das auch hin, wenn ich in Ruhe irgendwo rumstehe, aber wie gesagt, es gibt Situationen, da geht´s einfach nicht. Es kann sein, dass ich dann nicht an mein Telefon gehe, oder ich bitte Sie, mir eine email zu schicken, die ich dann spätestens am nächsten Morgen beantworte.

Öffnungszeiten habe ich in meinem Fotostudio also keine festen und das ist auch gut so. Denn manchmal habe ich Shootings in meinem Studio, bei denen die Kunden nicht gestört werden möchten und dann ist die Tür abgeschlossen. Da nützen Öffnungszeiten nicht viel.  Stellen Sie sich vor, Sie haben endlich die richtige Pose, der Kragen sitzt. die Haltung ist perfekt, die Stimmung entspannt für ein perfektes Lächeln – und da, ins Fotostudio stürmt eine aufgeregte Person herein, die ein Passbild will, oder eine ganze Familie mit Hund, der Sie dann erstmal freudig begrüßt, wie Sie da so wehrlos stehen…

Ein Tipp noch zur telefonischen Erreichbarkeit: Lassen Sie es lange klingeln, falls die Anrufweiterschaltung nach 20 s erst aktiv wird.

Erwarten Sie bitte keinen Anrufbeantworter, wenn Sie mich am Wochenende anrufen, es kann sein, dass ich ans Telefon gehe, und dann erschrecken Sie sich, weil Sie nur die Ansage auf dem Anrufbeantworter testen wollten. Wenn Sie mir an Sonn-und Feiertagen etwas mitteilen wollen, schicken Sie mir doch bitte eine Nachricht an info@cornelia-hansen.de.

 

 

Bewerbungsfotos für seriöse Modelagenturen

Hüftumfang  (ohne Hungern) unter 88cm? Dann kommt schon mal eine Modelagentur auf Euch zu, und schnell sollen Bewerbungsfotos geschickt werden. Polaroids werden diese ersten schlichten Portraits auch genannt. Keine Posen, kein Lächeln, weißer Hintergrund. Einmal im Stehen, ein Portrait von vorne. So lautet die Vorgabe. Versucht das mal mit dem Phone und vergleicht dann die Ergebnisse.

Modellbewerbung-4413
Einfaches Foto für den ersten Eindruck

Seriöse Agenturen kümmern sich dann um die Sed-Card. Einige schicken dann die unerfahrenen Models zu mir. Jede Menge Kleidung kommt aus dem Rollkoffer und wir erarbeiten gemeinsam den Stil der Aufnahmen, die Posen, die die Richtung vorgeben, in die es gehen soll. Einige Tipps dahingehend kann ich den jungen Leuten mitgeben, es geht ja darum, einen seriösen und gut bezahlten Job vermittelt zu bekommen.

Heute zeige ich  nur die unverstellten, unbearbeiteten Bewerbungsfotos.

Modellbewerbung-4420
Haar zurück oder lieber offen? Weil die Wirkung so unterschiedlich ist, zeigen wir beide Varianten
Modellbewerbung-4433
Auch dieses Foto total unbearbeitet und somit eine Ausnahme von meinem üblichen Workflow.