Archiv der Kategorie: Businessfotos

Nass geworden?

Schmuddelwetteralltag in meinem Fotostudio: meine junge Kundin braucht ein Top-Foto für ihre Bewerbung um einen Platz in einem dualen Studiengang. Leider sind ihre schönen langen Haare nass geworden. Och, sieht man doch nicht, oder? fragt sie. Oh, doch, die Kamera sieht alles, bitte Haare neu frisieren! Hier geht´s zum Bad, Fön, Kamm, Bürste, Haarspray, alles da. Hinterher sind alle zufrieden. Ich drück die Daumen, dass es klappt mit dem begehrten Studienplatz!

Der nächste Kunde kam mit dem Quad, die Haare vom Helm geschützt, aber das Hemd war nass . Auch hier half der Fön weiter. Ist manchmal einfach besser als Photoshop.

Hin und wieder muss auch das Bügelbrett aus dem Kabuff geholt werden. Großes Malheur, Makeup-Fleck auf dem weißen Shirt. Da half nur fluten mit Spülmittel, trocknen mit Fön und Bügeleisen.

So, und wer nun als nächstes kommt mit einem verknickten Kragen, der kriegt einen übergebügelt. Ich bin jetzt nämlich richtig im Schwung mit meinem neuen Bügelbrett.

 

Vornamenforscher fotografiert

Knud Bielefeld ist Vornamenforscher aus Ahrensburg.

Er ist bekannt aus Funk und Fernsehen und heute war er bei mir im Fotostudio, um Portraitfotos machen zu lassen.

Die Aufgabe war es, professionelle Fotos für Fachzeitschriften, Presse und  Veröffentlichungen in überregionalen Medien zu erstellen.  Ich machte diese Businessfotos und nebenbei kamen wir sehr nett ins Gespräch über Vornamen.

Beispiel Businessfoto
Knud Bielefeld

Beispiel Businessfoto

Ich lernte von ihm, dass es in den weiter zurück liegenden Jahrgängen viele Namensdoppelungen gab. Heute stehen den werdenden Eltern viel mehr Namen zur Verfügung und trotzdem sind immer wieder neue Trends zu entdecken. Ich konnte einen ganz neuen Namen, den ich gerade bei einem Neugeborenenshooting kennengelernt hatte, beitragen: „Samu“.

Ich erfuhr, dass dieser Name aus Finnland stammt. Neugierig  geworden schaute ich nach dem Shooting auf der wirklich interessanten Internetseite http://www.beliebte-vornamen.de/ nach meinem eigenen Namen in meinem Jahrgang und siehe, Cornelia war damals der 9-beliebteste Mädchenname. Hmm.

Und wieder habe ich einen wunderbaren Hinweis für werdende Eltern, die zu mir für die beliebten Babybauchfotos ins Fotostudio kommen.

Mein Tipp:

Schauen Sie auf http://www.beliebte-vornamen.de/ nach den beliebtesten Vornamen unserer Zeit.

Ihre Cornelia