Archiv der Kategorie: Hochzeit

Hochzeitsfotografie (3) Cornelia Hansen´s Hochzeitslocations

Cornelia Hansen´s Hochzeitslocations

Dies ist ein Auszug aus den Locations an denen ich in den letzten Jahren Hochzeiten fotografiert habe.

Eine gute Fotografin kennt die Örtlichkeiten in ihrer Umgebung oder  sieht sie sich vorher an. Sie als Brautpaar haben den Vorteil, daß die Abwesenheit von der Hochzeitsgesellschaft nur von kurzer Dauer ist und der zeitliche Ablauf  der Brautpaarfotografie in der Umgebung vorher besprochen werden kann.

Beispiel Schlosskirche Ahrensburg:

cj-156

Die Ahrensburger Schlosskirche ist nicht nur von innen schön, sie liegt auch noch inmitten einer vielfältigen Natur. Auf dern einen Seite die Naturwiese, gegenüber das Schloss. Eine kleine Holzbrücke über den Bach dient als Kulisse für die Paarfotos, Brautkleid, Zweisamkeit in der Natur…

cj-234
Die beliebte Brücke zur Schlossinsel, vorbei am Schlossgraben mit Blick auf das Ahrensburger Märchenschloss
Beispiel Hochzeit im Schloss Ahrensburg:

Der Schlosspark am Ahrensburger Schloss wurde 2015 erneuert und um einige fotogene Motive erweitert. Jede Jahreszeit bietet neue Hintergründe für die Brautpaarfotografie und andere Lichtsituationen. Beliebte Motive sind auch die Löwen, die auch Hintergrund sein können für Brautstrauß und Trauringe.

Brautpaar am Schloss Ahrensburg
Brautpaar am Schloss Ahrensburg
Weitere Locations, ich bin gerne dabei!

Viele Brautpaare buchen mich, weil ich in Ahrensburg mittlerweile zu den erfahrensten Hochzeitsfotografinnen und -fotografen zähle. Durch Weitersagen, meine Teilnahme an Hochzeitsmessen und meine Internetpräsenz buchen mich auch Paare aus dem weiteren Umkreis von Ahrensburg. Ein Highlight war die Reise zu einer Hochzeit in Dresden, stürmisch war die Trauung auf einem Fischkutter in Büsum, einfach schön waren die Hochzeiten in Mölln, am Strand von St. Peter Ording  und auf der Passat in Lübeck.

Ach ja: Mein Traum ist es, eine Hochzeit im Schloss Glücksburg zu fotografieren.

Hallo, jemand dabei, der im Schloss Glücksburg heiratet?  Bitte melden, Sonderkonditionen,…

Ich kenne die Anlage gut, hatte dort aber noch keine Hochzeitsbuchung. Das Wasserschloss Glücksburg ist mein Traumschloss, mit dem  Rosarium nebenan, dem Wasser rundherum – Romantik pur.

Liebe Brautpaare, Ihr seht, ich bin neugierig auf Eure Hochzeitslocation und ich fahre auch gerne mal etwas weiter für Eure besondere Hochzeit. Meine Erfahrung und Stilsicherheit sind immer an Eurer Seite!

Ihre

Cornelia Hansen

Hochzeitsfotografie (2) Auswahl der Location

Hochzeitslocation

Aus meiner Sicht als Hochzeitsfotografin gibt es verschiedene Aspekte, die schon langfristig vorher besprochen oder überprüft werden sollten. Ich habe in meiner beruflichen Laufbahn einige hundert Hochzeiten begleitet und daraus meine Favoriten in Schleswig/Holstein und Hamburg entwickelt und ich kann Ihnen auch jede Menge zweitrangiger oder ungeeigneter Orte nennen.

Sicherlich gibt es viele weitere gute Hochzeitsberater, aber die wenigsten von ihnen waren so oft und so intensiv mit den unzähligen Details im Ablauf eines Hochzeitstages konfrontiert wie ich! Deshalb fragen Sie gerne unverbindlich schon in der frühen Planungsphase bei mir nach.

Standesamtliche Hochzeit

Standesamtliche Hochzeit
Standesamtliche Hochzeit im Schloss

Standesämter nutzen Vorteile örtlicher Gegebenheiten – sofern verfügbar. In ländlichen Gebieten werden zum Beispiel Heimatmuseen gerne für die Eheschließung hergerichtet oder an der Küste etwa haben die Gemeinden am Strand geeignete Plätze geschaffen. In meiner Stadt finden sehr viele Hochzeiten im Schloss Ahrensburg statt, dort sind auch Räumlichkeiten für die Feier vorhanden.  Alle Hamburger Standesämter bieten Alternativ-Locations an, es lohnt sich, diese Optionen zu überprüfen. Wenn Ihnen schöne, emotionale Fotos von Ihrer Hochzeit wichtig sind, sollten Sie sich frühzeitig mit mir in Verbindung setzen. Ich kann Ihnen sagen, oder mit Ihnen zusammen herausarbeiten, welcher Hintergrund für Sie und Ihre Gesellschaft passend ist und zu den gewünschten emotionalen Erinnerungsfotos führt.

Ganz wichtig auch:

Dem großen Anlaß entsprechend Wirkung erzielen!

Welche Hochzeitslocation ist dazu geeignet, Sie ins richtige Licht zu rücken? Nicht nur für die Fotos und  den Filmer, sondern auch für den Moment – Ihren Moment und den Ihrer lieben Gäste – ist das enorm wichtig.  In der Kirche ist der Pastor der Zeremonienmeister, hoffentlich. Im Standesamt geht es oftmals gar nicht so amtlich vor und ich kenne einige Tricks, wie die Trauung festlicher gestaltet werden kann. Bei einer freien Trauung hat der Redner oder die Rednerin meist sehr viele gute Ideen für die Ausgestaltung der Zeremonie und da geht es emotional zu, soviel kann ich schon mal sagen!

Kirchliche Hochzeit

Bei der kirchlichen Hochzeit entscheidet  auch die Architektur, welche fotografischen Motive zur Auswahl stehen und wie der Hintergrund die feierliche Stimmung untermalt. Wichtig ist, im vorherigen Gespräch mit Ihrem Pastor/ Ihrer Pastorin eine Fotoerlaubnis zu verhandeln. Einigen Geistlichen in meiner Region bin ich persönlich bekannt und bekomme die Erlaubnis wegen guter Führung . Leider bestehen gerade in den wundervollen historisch wertvollen Kirchen strenge Reglements. Das muss geachtet werden, meist herrscht dort Blitzlichtverbot. Damit kann ich umgehen. Wenn allerdings ein generelles Fotografieverbot besteht, werde ich mich daran halten und wir müssen gemeinsam nach Alternativen suchen.

Fotomotive in der Umgebung
ländliches Motiv an der Hochzeitslocation
ländliches Motiv an der Hochzeitslocation

Nach der Trauung überlassen wir die Hochzeitsgesellschaft für eine kurze Zeit den Trauzeugen, den Kellnern oder der Situation des Ortswechsels. Wir machen unterdessen  in der Umgebung die Brautpaarfotos. Es ist wichtig, dass die Gäste sich nicht langweilen. Deshalb können wir uns keinesfalls erst dann auf die Suche nach Motiven oder Sehenswürdigkeiten machen. Auch jetzt profitieren Sie wieder von meiner langjährigen Erfahrung, denn an vielen Orten kenne ich mich gut aus. Ich habe genaue Vorstellungen davon, welche Hintergründe für Ihre Brautpaarfotos in dem von Ihnen gewünschten Style geeignet sind, und genau dort dirigiere ich Sie hin.

Brautpaar Location Hamburger Hafen
Brautpaar Location Hamburger Hafen

Vor Ort arbeite ich präzise mit Ihnen, jeder Handgriff sitzt, Sie bekommen genaue Anweisungen. Wenn ich merke, Sie lockern sich und bekommen so richtig Spaß an der Sache, ja dann können wir auch freie Aufnahmen machen, so wie sie sind und dann beginnt der Spaß auch für mich. Aber so einfach ist das nicht, wenn sie wissen 60 Gäste warten auf Sie, das Kleid muss sauber und heil bleiben, und die Rede und der Hochzeitstanz sind auch noch zu bewältigen. Die tollen, romantischen Brautpaarfotos, die Sie überall sehen, sind hart erarbeitet, glauben Sie es mir!

So richtig schön wird es, wenn Ihre Planung ein großes Zeitfenster für die Brautpaarfotografie zuläßt. Wenn Sie wissen, dass Ihre Gäste untergebracht oder beschäftigt sind, können wir richtig loslegen.

Lesen Sie weiter in

Ihre

Cornelia Hansen

 

Hochzeitsfotografie (1) Einführung

Hochzeitsfotografie (1) Einführung

Vermutlich beschäftigen Sie sich gerade mit der Frage, ob Sie für Ihre Hochzeit einen Fotografen buchen sollten und welche Dienste Sie in Anspruch nehmen wollen – letzlich geht es auch um die Kostenfrage.

Ich möchte in diesem Beitrag die wichtigsten Fragen besprechen und beginne damit schon im Voraus mit meiner Arbeit: Sie besteht nämlich hauptsächlich in der Beratung und Begleitung von der Planung bis zum Überreichen  der vereinbarten Fotoprodukte.

Hochzeitsfotografie Brautpaar am Oldtimer
Brautpaar am Oldtimer

Sie suchen einen Profi, der

  • nicht zum ersten Mal auf einer Hochzeit fotografiert
  • das fotografische Handwerk beherrscht
  • im fotografischen Stil Ihren Erwartungen entspricht
  • mit den beteiligten Personen spontan und nachhaltig eine freundliche Beziehung aufbauen kann
  • zuverlässig und pünktlich erscheint und im vereinbarten Zeitraum die vereinbarten Motive im Kasten hat
  • die Bilder handwerklich versiert nachbearbeitet
  • Papierbilder, Dankeskarten oder Fotobücher in einwandfreier Qualität termingerecht abliefert

Den Hochzeitstag werden Sie nicht wiederholen können und deshalb werden Sie Ihrem Fotografen vertrauen müssen. Seien Sie misstrauisch, wenn Ihr Anbieter im Vorgespräch unsicher oder ausweichend auf Ihre Fragen antwortet.

Hochzeitsfotografie Brautpaar im Schlosspark
Brautpaar im Schlosspark
  • Sehen Sie sich Referenzbilder an, eine Website sollte vorhanden sein und auf Anfrage sollte Ihr Fotograf,  passend zu Ihren Vorstellung Beispielbilder vorweisen können.
  • Wie wirken die fotografierten Menschen – das Hochzeitspaar – die Gäste: Wirken sie glücklich, gerührt, angespannt, fröhlich oder etwa gelangweilt?
  • Hat der Fotograf die Szenen komponiert und die Menschen angeleitet oder zeigt er vorrangig Schnappschüsse?
  • Sind die Bilder bearbeitet worden? Achten Sie auf Farbstiche, Bildausschnitte, Kontrast und Helligkeit der Reportagebilder.
  • Hat der Fotograf die Lichtverhältnissse im Griff?
  • Ist bei einer Fotoreportage der zeitliche Ablauf lückenlos oder fehlen wichtige Einstellungen der Zeremonie?

Der Fotograf ist ein Handwerker und hat in der Regel eine fundierte Ausbildung und natürlich ein Handwerkszeug, das sich in Umfang und Ausstattung kein Hobbyfotograf zulegen kann. Dazu gehören Qualitätsobjektive und mindestens eine weitere Kamera und ein zweites Blitzgerät.

Nicht zuletzt entscheidet der Preis, denn hinter handwerklicher Leistung stehen auch immer Belastungen aus Finanzierung und Besteuerung. Viele Anfänger fotografieren kostenlos oder machen weite Anfahrten, um erste Erfahrungen sammeln zu können. Oftmals wird die berufliche oder nebenberufliche Tätigkeit nach kurzer Zeit wieder eingestellt und für Nachbestellungen ist der Auftragnehmer dann nicht mehr erreichbar.

Bei mir profitieren Sie von meiner langen Erfahrung als Fotografin. Ich bin seit zwei Jahrzehnten im Beruf und seit 2006 selbstständig. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit dem Thema Hochzeit auseinandergesetzt und mehrere hundert Hochzeiten fotografiert.

Fragen Sie sich gerade, wie Sie während Ihrer geplanten Hochzeit ein Brautpaarfotoshooting unterbringen und wie lange Sie einen Fotografen benötigen? Hier stelle ich Ihnen als Anregung verschiedene Modelle vor.

  • Kühle Jahreszeit, standesamtliche Trauung ohne besondere Räumlichkeiten, kleine Gesellschaft: Sie kommen ins Studio, bei einem Sekt entstehen unter perfekten Lichtverhältnissen Aufnahmen von Ihnen und Ihrer Begleitung.
    Hochzeitsfotografie am Fotostudio
    Am Fotostudio

    Das Wunderbare: sobald das Wetter es zuläßt, können wir in den benachbarten Park gehen und vor dem Teich oder dem historischen Gebäude und den herrlichen alten Bäumen Paar-und Gruppenfotos machen. Nach einer Stunde sind Sie dann wieder unterwegs zum Festmenü.

  • Der Klassiker: Sie haben sich einen besonderen Ort für Ihre Trauung ausgewählt und die Lokation bietet Motive für schöne Paarfotos? Hier bietet sich eine fotografische Begleitung vom Eintreffen am Schloss o.ä. an, Fotos im Trauzimmer, Gruppenfotos und Brautpaarfotos im Park. Dauer im Schnitt 2 Stunden, wenn viele Gäste dabei sind etwas länger.

    Hochzeitsfotografie Brautstraußwurf
    Brautstraußwurf
  • Große Hochzeit in der Kirche, für viele Bräute der absolute Traum. Wählen Sie die Kirche mit Bedacht aus und am besten auch den Geistlichen, der die Trauung vornimmt. Darf in der Kirche fotografiert werden, ist der Pastor/ die Pastorin offen für Ihre Wünsche bzgl. der Zeremonie?
    Hochzeitsfotografie: Kirchliche Trauung
    Kirchliche Trauung

    Gibt es evtl. Probleme, wenn einer von Ihnen nicht Kirchenmtglied ist? Oft bietet das Umfeld der Kirche nicht den richtigen Rahmen für die Paarfotografie, dann überlegen wir gemeinsam, welche Kulisse schön ist und in den zeitlichen Rahmen passt. Denn Ihre Gäste wollen nicht so lange alleine bleiben, und schon gar nicht ohne Verpflegung und Sitzmöglichkeit. Vielleicht können Sie sie mit einer kleinen Stadtrundfahrt beschäftigen oder die Gäste nutzen die Zeit, um im Hotel einzuchecken.  Der Ortswechsel einer großen Gesellschaft ( ab 100 Gästen etwa) ist immer sehr umtriebig und kostet viel Zeit. Meine Empfehlung daher: Suchen Sie nach einem Ort, wo Trauung und Feier ganz dicht aneinander liegen. Ich habe einige solcher Orte kennengelernt, z.B. Schloss Schwansee, Gut Pronsdorf, Schloss Harkensee, Schloss Tremsbüttel, Schloss Ahrensburg und die Schlosskirche mit 2 Hotels in der Nähe.

Schlosskeller Ahrensburg
Schlosskeller Ahrensburg

Lesen Sie weiter in

 

Ihre

Cornelia Hansen

Ringtausch bei der Trauung einmal anders

Heute ist Freitag der 13. und ich bin im Ahrensburger Schloss im Trauzimmer zum Fotografieren einer Hochzeit. Eine bunte Kinderschar wuselt um das Brautpaar herum.

Ringtausch-37551
Das Hochzeitspaar zeigt sich locker und bezieht die noch recht kleinen Kinder in die Zeremonie mit ein, indem es sie mit den Trauringen spielen läßt.  Mal purzeln die Ringe auf den Boden, mal unter den Tisch der Standesbeamtin, dann sind sie auch mal wieder im goldenen Schälchen auf dem Tisch.

Ringtausch-1_7547

Meine Lieblingsstandesbeamtin, Frau Petersen, läßt sich nicht beirren in ihrer Ansprache über die Ehe, die sie sehr fein auf die aktuelle Situation abstimmt. Aber etwas trocken unterbricht sie ihre Rede dann doch: „Und jetzt hat die Kleine den Ring im Mund!“

Ups, die Eltern werden aktiv: „Spuck es aus, Kind !  Spuck es aus…“

Ringtausch-2_7548

Es ist immer so eine Sache, etwas als Fotografin zu erleben, aber dann nachher bei der Bildübertragung auf den Rechner diese Momente wieder zu entdecken, das ist richtig super schön. Ich freue mich schon drauf, den Eltern diese Fotos im Ganzen zu überreichen

(Die Bilder habe ich aus rechtlichen Gründen beschnitten.)